AGB Events

Version 1.0.0 vom Datum 01. Januar 2024 by Martin

Generelles

 

n. Weitere Regelungen

  • Wir sind ein ein gemeinnütziger Verein nach Schweizer Recht gemäss Artikel 60-79 ff ZGB.
  • Mit Ausnahme von unseren Dienstleistungspaketen stellen wir unsere Aufwände periodisch nach unserem Gutdünken in Rechnung (z.B. Monatlich oder pro Quartal).
  • Zahlungsziel ist 30 Tage ohne Abzüge. Skonto und andere Rabatte können wir nicht gewähren.
  • Wir sind jedoch an Leistungstausch zu gleichen Konditionen interessiert, so fern dies unserer Sache dient.
  • Sollten einzelne Punkte dieser Regelung nicht gültig sein, dann betrifft dies nicht den Rest der Regelungen. Wir werden dafür erst gemeinsam versuchen eine adäquate Ersatzregelung zu finden. 

n. Anwendbares Recht

  1. Bei Streitigkeiten versuchen wir zuerst eine gütliche Lösung zu finden.
  2. Ansonsten gilt Schweizer Recht. Gerichtsstandort ist der jeweilige Sitz unseres Vereines (s. Anschrift).

n. Geltungsbereich und Änderungen

  1. Diese AGB gelten für Events.
  2. Diese AGB können wir jederzeit ohne Vorankündigung anpassen.
  3. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.
  4. So fern grössere Änderungen dich betreffen, werden wir dich über die Änderung per E-Mail oder auf eine andere geeignete Weise frühzeitig informieren.